Discover the World

Jeder Augenblick ist ein Abenteuer

Discover the World

Jeder Augenblick ist ein Abenteuer
Home 2018-10-24T09:28:06+00:00

Unsere Familie entdeckt die Welt

Spannende Erlebnisse und ein Gefühl von Freiheit

Zusammen mit unseren Töchtern, Sarah 23, Emma 12 und Paula 10, machen wir uns tagtäglich auf die Suche nach dem realen Leben zwischen You Tube, Facebook und Instagram. Ob direkt vor unserer Haustüre oder auf der ganzen Welt, ob im Oldtimer Lkw, auf dem Rücken von Kamelen, im alten amerikanischen Schulbus oder zu Fuß, Meter um Meter haben wir zurückgelegt, um die geheimnisvolle Tierwelt kennenzulernen, fremde Kulturen zu erfahren und wunderbare Menschen zu treffen. Was tragen Iranische Frauen im Schwimmbad, wie sieht eine mongolische Jurte von innen aus, wie schmeckt vergorene Stutenmilch, oder wie übersteht man die Verfolgung eines wütenden Schwarzbären? Tagtäglich gibt es neue Fragen zu beantworten, neue Herausforderungen zu bewältigen und einzigartige Momente zu erleben, denn jeder Augenblick ist ein Abenteuer…

Unser Blog

Geschichten rund um Discover the World

Alle Blog Beiträge anzeigen

Reisebilder – Alaska

Hier findest du ein paar Eindrücke unserer Alaska Reise.

Weltenbummler

Mit Kleinkindern auf große Fahrt – einfach drauflos, mit offenem Ende. Unmöglich? Heike und Tom
Praschel hatten den Mut.

Buch kaufen

2010 brechen sie mit Paula (1), Emma (3) und Sarah (16) und ihrem Husky auf – im leuchtend roten Mercedeslaster, Baujahr ’65. Ihr Ziel: zunächst die Mongolei. Die Reise führt sie in die Türkei und den Iran über Usbekistan, Sibirien und das Altai-Gebirge und schließlich sogar weiter nach Kanada, in die USA bis nach Mexiko. Unerschrocken, mit gesundem Humor erzählt Heike Praschel vom rollenden Zuhause, Outdoor-Küche und Spielplätzen, so weit wie die mongolische Steppe. Von ratlosen Automechanikern und Wildpferden, die ihren Kindern die Haustiere ersetzen. Von Rückschlägen, Freundschaften und dem großen Wagnis, das für die Familie zum Abenteuer ihres Lebens wurde.

Mit dem Schulbus in die Wildnis

Vier Jahre nach ihrer turbulenten Weltreise zieht es Heike Praschel mit ihrer Familie erneut in die Ferne.

Buch kaufen

Vier Jahre nach ihrer turbulenten Weltreise zieht es Heike Praschel mit ihrer Familie erneut in die Ferne. Sie fahren in einem umgebauten Schulbus durch Kanada und Alaska bis zum Polarkreis und anschließend Richtung Süden bis nach Mexiko. Für ein Jahr vom Schulunterricht befreit, tauchen Emma, 9, und Paula, 7, begeistert ein in diese neue Welt. Zusammen mit ihren Eltern lernen sie, sich in der Wildnis zurechtzufinden und mit einem Minimum an Besitz zurechtzukommen. Sie sammeln Erfahrungen beim Husky-Training, engagieren sich mit Angehörigen der First Nations für die Rückkehr der Lachse und lauschen nachts dem Geheul der Kojoten. Ein lebendiger Bericht über ein großes Reiseabenteuer, die Verwirklichung von Träumen und das Glück des Augenblicks.

Kontakt

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest uns für einen Reisevortrag buchen? Dann kontaktiere uns einfach.

Translate »